Angebot!

2-Monats-Paket März/April 2021 – vtw@home

370,00420,00

Enthält 16% MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 10400214 Kategorien: ,

Beschreibung

Zwei Monate, drei Formate, fünf Lehrcoach*innen!
Mit unserem 2-Monats-Paket hast du Gelegenheit, intensiv mit The Work zu arbeiten.

Das 2-Monats-Paket im März/April 2021 umfasst folgende Veranstaltungen:

  • Wochenendseminar mit Yvonne Omelianenko und Banu Fischer:
    „Ich bin nicht gut genug – The Work und Selbstkritik“
    6. und 7. März 2021
    Samstag: 10.00 – 13.00 / 15.00 – 18.00 Uhr
    Sonntag: 10.00 – 13.00 / 15.00 – 18.00 Uhr
    Kaum jemand ist rundum zufrieden mit sich selbst. Vermutlich kennst du Zeiten, in denen du unter deiner eigenen Selbstkritik leidest. Manchmal ist dann die Versuchung groß, sich einfach selbst als Nächsten in das Urteile-über-deinen-Nächsten-Arbeitsblatt einzusetzen. Durch den intensiven Wunsch, uns selbst zu verändern, kann uns beim Hinterfragen der Gedanken über uns selbst jedoch leicht Wesentliches entgehen. Was können wir also noch tun, wenn wir mit unseren selbstkritischen Gedanken arbeiten wollen? In diesem Wochenendseminar wollen wir die verschiedenen Möglichkeiten ausloten, sich selbst den Spiegel vorzuhalten und aus der Selbstkritik in die (Selbst-)Liebe zurückzufinden.


  • Abendkurs mit Marieke Voskamp und Katja Borovicka:
    „Feedback als Geschenk – Entdecken, wie es ist, ohne Angst Feedback anzunehmen“ (vier Termine)

    Freitag, 12. März 2021
    Freitag, 26. März 2021
    Freitag, 9. April 2021
    Freitag, 23. April 2021

    jeweils 19.30 – 21.00 Uhr
    Fällt es dir manchmal schwer Feedback an zu nehmen? Tut Kritik dir mal richtig weh? Willst du entdecken, wie es ist, OHNE ANGST Feedback/Kritik geben und empfangen zu können? In diesem Seminar können wir lernen, wie das Annehmen von Feedback und Kritik sogar Freude machen kann. Wir werden die Geschenke auspacken, die in Feedback und Kritik verborgen liegen, und mit The Work damit arbeiten. Wir werden auch üben, anderen stressfrei präzises Feedback zu geben und dabei entdecken, welche Gedanken uns davon abhalten, anderen Feedback zu geben. Zwischen den Teleklassen sind individuell zu vereinbarende Termine zur Partnerarbeit vorgesehen: 4 x ca. 2 Std. Hier wird mithilfe eines Übungsprogramms gearbeitet, das die Inhalte der Teleklassen vertiefen kann und Gelegenheit gibt, die entdeckten Konzepte mit The Work zu bearbeiten und loszulassen. Der Kontakt und Austausch innerhalb der Gruppe der Teilnehmer*innen wird nach Bedarf über eine WhatsApp- oder Telegram-Gruppe ermöglicht. So können Fragen und Probleme in der Gruppe geteilt und der gemeinsame Lernprozess unterstützt werden. Die Teilnahme an diesen Gruppen ist freiwillig – niemand muss bei der WhatsApp-Gruppe mitmachen, um an dem Online-Kurs teilzunehmen. Ruf bei Fragen zum Seminar einfach an: +49 (0) 157-89315115. Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen.
    Marieke und Katja


  • „Offene Abende“ – The Work mit Susanne Keck (vier Termine)
    Montag, 15. März 2021
    Montag, 29. März 2021
    Montag, 12. April 2021
    Montag, 26. April 2021

    jeweils 19.30 – 21.00 Uhr
    Für die offenen Abende gibt es keine festgelegten Inhalte oder Themen. Im Mittelpunkt steht, was die Teilnehmenden mitbringen. Die Lehrcoach*innen stehen mit ihrer Erfahrung zur Verfügung, um Fragen rund um The Work zu beantworten, Teilnehmende durch einen The-Work-Prozess zu begleiten oder Kleingruppen anzuleiten.