„Sex und Sexualität – The Work und meine Geschichten über Sex“
 – vtw@home

230,00

Enthält 19% MwSt.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Vorkenntnisse in The Work:*
*vtw@home richtet sich explizit an Menschen mit Erfahrung in The Work. Du solltest mindestens einen mehrstündigen Einführungsworkshop oder eine vergleichbare Einführung genossen haben. Du bist vertraut mit dem “Urteile über deine Nächsten” Arbeitsblatt und hast bereits andere Menschen durch eine Work begleitet.

Artikelnummer: 10301210WS3-1-1-1-1-1-1-5 Kategorien: , ,

Beschreibung

Byron Katie meint, wir alle hatten noch nie Sex ohne eine Geschichte: ‚Das ist guter Sex, das schlechter.‘ ‚Beim Sex sollte es so richtig abgehen‘ sind einige der Geschichten, die wir uns erzählen. Vielleicht auch: ‚Meine Sexualität ist total verkorkst‘ oder ‚Darüber spricht man nicht‘. Es kann so anstrengend sein, diese Geschichten zu glauben und zu versuchen die eigene sexuelle Erfahrung in Einklang mit ihnen zu bringen. Vielleicht hält uns unsere Geschichte auch von unserer Sexualität fern?
In diesem Wochenendseminar hast du die Gelegenheit, dir einige deiner Geschichten über Sex und Sexualität anzusehen und mit The Work zu überprüfen. Wie fühlt es sich wohl an ohne stressige Überzeugung Sex zu haben (zumindest schon einmal in deiner Phantasie)? Wie gehst du auf andere ohne den Anspruch zu, er*sie müsste eine gute Liebhaber*in sein? Wie empfindest du deine Sexualität, wie lebst du sie ohne Geschichte? Was entdeckst du bei The Work zur Sexualität?
Alles, was du brauchst, ist ein wenig Mut und die Bereitschaft, einmal völlig neu hinzuschauen und vor allem hinzuspüren.

 

Lehrcoach*innen
Tammy Ketura Mock-Andrejowich und Marita Kampshoff

Termine
1. Wochenende im ungeraden Monat

Samstag, 06.05.2023
10:00 – 18:00 Uhr inklusive Pausen

Sonntag, 07.05.2023
10:00 – 18:00 Uhr inklusive Pausen

Das könnte dir auch gefallen …